ARTEAscreen

 
Übersichten
 
Die Übersicht des ARTEA®SCREEN Leitsystems ist für den schnellen Einrichtbetrieb und Wartungsfahrten konzipiert. Der schnelle Zugriff über die nach den Nutzerwünschen gestaltete Übersicht ist ohne aufwendige Schulungen oder Bedienungsanleitungen sofort möglich. Alle dargestellten Antriebe lassen sich zwischen den Betriebsenden über die Fahrhebel verfahren. Ebenso ist der Zugriff auf zentrale Funktionen über die Button in der unteren Menüleiste möglich.
 
Position Antriebe
 
Ziel- und geschwindigkeitsprogrammierte Fahrten sind im Menü Position Antriebe möglich. Das Menü stellt gemäß den benutzerdefinierten Filtern die Antriebe des Systems dar, und ermöglicht einfache programmierte Fahrten. Zusätzlich zu diesen Funktionen werden die aktuelle Nutzlast und die Ist-Geschwindigkeit angezeigt. Gleichzeitig sind Sonderfunktionen wie Riegel, Deckeneinfahrt und Einscherungen für den Nutzer gut sichtbar.
 
Fahrtabelle
 
Programmierte Vorstellungen werden bei ARTEA®SCREEN über die Fahrtabelle organisiert und bedient. Neben der auf den Theaterbetrieb abgestimmten Ablagestruktur ist auch ein vorstellungsbezogener Hängeplan für den Nutzer verfügbar. Für die Vorstellungen können neben den Standardfunktionen auch vollautomatische Verwandlungsabläufe mit verschiedenen Triggerfunktionen (Timecode, Midi, Audio, etc.) programmiert werden. Alle Vorstellungen lassen sich
über eine Druckfunktion drucken.
 
Hängeplan
 
Die Kulissenverwaltung des ARTEA®SCREEN ist neben der Darstellung des Schnürbodens auch eine Datenbank für Ihre Kulissen, Vorhänge und Dekorationen. Diese können sortiert und mit Abmaßen und Stückzahl eingetragen werden. Bei Benutzung der jeweiligen Kulisse wird diese aus der Datenbank entnommen und steht erst wieder nach Aushängen aus dem Antrieb für eine weitere Verwendung zur Verfügung. Damit ist auch während der Proben eine schnelle Überprüfung von Verfügbarkeiten möglich.

Cue Tabelle

 
Neben dem Theaterbetrieb sind es immer mehr Musicals und Revuen, die die kulturelle Welt bereichern. Für diesen speziellen Kundenkreis bietet ARTEA®SCREEN eine Oberfläche die den schnellen und vielfältigen Verwandlungen der rasanten Shows gerecht wird. Die Cue Tabelle ermöglicht die Darstellung von vielen Verwandlungen, einschließlich der dringend benötigten Kullisseninformationen und Notizen. In den Cues können, wie auch in der Fahrtabelle alle Synchronabläufe und spezielle Funktionen, wie Zielüberschreibungen und Cue übergreifende Trigger abgerufen werden.
 
3D Visualisierung
 
Easy 3D ist die neue Erweiterung des ARTEA®SCREEN und ermöglicht einen 3D Überblick über die Bühne. Der Nutzer kann sich seinen Wünschen entsprechend eine Bühnenansicht konfigurieren und so Verwandlungen besser überwachen. Easy 3D ist neben dem ARTEA® 3D ein Schritt in die virtuelle Theaterwelt.

Hier finden Sie uns:

ARTTHEA Bühnentechnik GmbH
Hellerstrasse 23
01445 Radebeul

 

Phone: +49 351 795102 - 0

Fax: +49 351 795102 - 50
mail: bt@art-thea.de

 

Abteilungen:

einkauf@art-thea.de

rechnungen@art-thea.de

vertrieb@art-thea.de

buchhaltung@art-thea.de

bestellungen@art-thea.de

Hotline:

+49 1805 323 468

service@art-thea.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Schwabe ARTTHEA Bühnentechnik GmbH